Plagt dich mal ein Ungetier, ruf mich an, ich helfe Dir!

​Pharaoameisen ​Indische Winzlinge

​Ameisen treten dem Menschen in aller Regel nicht als Schädlinge gegenüber, es gibt nur wenige Ausnahmen - wie die Pharaoameise. Pharaoameisen sind kleiner als ihre Artgenossen. Die Arbeiterinnen werden nur 2 – 2,5 Millimeter groß, Königinnen 4-5 Millimeter und Männchen 3 Millimeter. Arbeiterinnen sind bernsteingelb, Königinnen sehen ähnlich aus, sind aber etwas dunkler. Männchen dagegen sind schwarz.

​Schädlingsbefall kommt täglich vor

 ​So unterschiedlich die auftretenden Schädlinge sind, so unterschiedlich sind auch die Bekämpfungsmöglichkeiten. Für jedes Schädlingsproblem gibt es mehrere Lösungsansätze. Bevor wir die unliebsamen Besucher vertreiben, prüfen wir stets, wie die Ursache des Befalls nachhaltig und im gegebenen finanziellen Rahmen beseitigt und zukünftig vermieden wird.

​Vorkommen und Verhalten

Pharaoameisen stammen ursprünglich aus Indien und sind über Afrika in unsere Breiten vorgedrungen. Da sie auf Wärme und Feuchtigkeit angewiesen sind, befallen sie mit Vorliebe Krankenhäuser, Hallenbäder oder Großküchen. Dort finden sie das feuchtwarme Mikroklima von idealerweise 27 bis 32 Grad vor. Pharaoameisen sind Allesfresser. Bevorzugt werden vor allem tierisches Eiweiß und Zucker.

​Vermeidung und Bekämpfung

Der Befall mit Pharaoameisen kann durch zielgerichtete Vorbeugung verhindert werden. Sämtlichen Zulieferbetrieben sind Maßnahmenkataloge zur Prävention vorzugeben, bauliche Mängel im eigenen Unternehmen sind zu beseitigen. Sauberkeit und Ordnung in den befallenen Räumen sind das oberste Gebot. Die Bekämpfung von Pharaoameisen ist schwierig, sie erfordert ungewöhnlich viel Sorgfalt und Zeitaufwand. Verschiedene Methoden können zur Bekämpfung herangezogen werden. Wie etwa das Auslegen von Giftködern, die von den Arbeiterinnen dann in das Nest gebracht werden.

​​​Pharaoameisen

​Indische Winzlinge

​Sie haben einen Schädlingsbefall? Zögern Sie nicht

 ​Ist der Schädling erstmal im Haus entdeckt, gibt es nichts mehr was vor Ihm sicher ist. Bei akuten Fällen helfen und reagieren wir flexibel und handeln sofort. 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.