Plagt dich mal ein Ungetier, ruf mich an, ich helfe Dir!

Wir bieten Schädlingen die Stirn

Ein bereits bestehenden Schädlingsbefall kann mit Fallen und Giftködern bekämpft werden. Die Wechselwirkungen auf Menschen, Haus- und Nutztiere müssen bei der Wahl der Mittel stets berücksichtigt werden. Wir verschaffen uns daher vor jedem Einsatz einen detaillierten Überblick vor Ort und entscheiden erst dann, welche Maßnahmen wir Ihnen empfehlen.

​Schädlingsbefall kommt täglich vor

 ​So unterschiedlich die auftretenden Schädlinge sind, so unterschiedlich sind auch die Bekämpfungsmöglichkeiten. Für jedes Schädlingsproblem gibt es mehrere Lösungsansätze. Bevor wir die unliebsamen Besucher vertreiben, prüfen wir stets, wie die Ursache des Befalls nachhaltig und im gegebenen finanziellen Rahmen beseitigt und zukünftig vermieden wird.

Nager und Insekten

​Wo Menschen wohnen finden sich Insekten und Nager. So possierlich die kleinen Nager auch aussehen, geht doch Gefahr von ihnen aus. Mäuse und Ratten sind als Schädlinge eingestuft.

Im Falle einer Taubenplage

​Nicht umsonst nennt der Volksmund Tauben auch „Ratten der Lüfte“. Tauben können gefährliche Krankheiten übertragen und dienen vielen Parasiten als Wirtstiere.

​HACCP-Maßnahmen

​Das HACCP  sichert die Hygiene in der Lebensmittelindustrie. Es identifiziert Gefahren und bietet Maßnahmen, um die Unbedenklichkeit von Lebensmitteln sicherzustellen. 

​Desinfektion: 
Lebensmittel und Co.

Grundlegend wird mit „Desinfektion“ ein Vorgang beschrieben, einen Gegenstand in den Zustand zu versetzen, in dem er keine Krankheitskeime mehr überträgt.

Thermische Schädlingsbekämpfung

Ist ein Befall ungeschützten Materiales eingetreten, ist die Bekämpfung der Schädlinge notwendig. Um Umwelt zu schonen greift man stets zu dieser Methode.

Dokumentation: Monitoringsysteme

​Alle Lebensmittelbetriebe sind verpflichtet, ein Eigenkontrollsystem zu installieren. HYGiTEC® ist in diesem Fall ein für uns gut geeignetes  Monitoringsystem.

​Permanent Monitoring

​Die Nagermonitore (spezielle Ratten- und Mäuseköderstationen) sind mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, der Wärme in der Box per Funk weiterleitet.

​Sie haben einen Schädlingsbefall?

 ​Ist der Schädling erstmal im Haus entdeckt, gibt es nichts mehr was vor Ihm sicher ist. Bei akuten Fällen helfen und reagieren wir flexibel und handeln sofort. 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.